TV Tie Break e.V.
TV Tie Break e.V.
TV Tie Break Troisdorf e.V.
TV Tie Break Troisdorf e.V.

2015

Zum Xten mal wurde nach der Saison unser Oktoberfest mit vielen Freunden Sponsoren und Migliedern gefeiert. Wir haben uns über den Besuch sehr gefreut! Für die kommende Saison sehen wir wieder spannenden Spielen entgegen. Unserer Herren30 spielen auch jetzt in der Winterrunde Oberliga, auf unserer Homepage könnt Ihr die Termine nachlesen!

Marcel Schmitz und Christian Kirch sichern dem TV Tie Break zwei Titel bei den Troisdorfer Stadtmeisterschaften! 

Marcel gewann die Herren Konkurrenz nach einem spektakulären Finalspiel und Christian setzte sich im Herren40-B Turnier durch.
Bei den Herren30 konnte zudem Michael Ticinovic den 2. Platz erzielen. 
Mindestens den 2. Platz haben auch Torben Hummert und Marcel Schmitz im Herren30 Doppel sicher.
Das Endspiel konnte wegen schlechtem Wetter leider nicht beendet werden. 

Insgesamt traten für den TV Tie Break 9 Spieler bei den Titelkämpfen an.
Dementsprechend kann man mit der Ausbeute recht zufrieden sein.

Am kommenden Wochenende finden auf der Anlage in der Hunsrückstrasse noch 2 Tagesturniere statt, dann ist die Sommersaison 2015 beendet.

TV Tie Break Sommer Update:

In den Sommerferien 2015 gab es im und um den TV Tie Break Troisdorf wieder viel Action. Daniel Grohmann kam bei 2 Weltranglistenturnieren ins Viertelfinale, Helge Woebke erreichte beim DTB - TURNIER in Lohmar das Halbfinale und Rene Bender bei der gleichen Veranstaltung das Viertelfinale.

 

Darüber hinaus gab es Zeltlager im Club, Angelausflüge in Rheinland Pfalz und den exklusiven Marathon LK Shootout auf der eigenen Anlage.

Bei dem sechswöchigen ...Turnier konnten sich wieder zahlreiche Turnierteilnehmer von ihren Leistungsklassen bis in das Endturnier vorspielen. Dementsprechend gab es wieder einmal sehr viele Überraschungen im Turnierverlauf. Für den TV Tie Break traten bei der Lk 20-23 Dirk Naumann und Tobias Grieser an. Tobi gewann seine Matches, während Dirk zweimal unglücklich 8:10 im dritten Satz unterlag. Bei der Lk 14-19 musste Tobias dann leider die Segel streichen, dafür startete Axel Huebert erfolgreich in das Turnier und gewann seine Spiele.

Dann kann bei der LK 10-13 auch noch Jan Kaiser und Marcin Ciemior ins Rennen. Jan und Axel schafften dann sogar die Qualifikation für das Lk 05-09 Feld. Dort war dann leider für Jan das Turnier beendet, während Axel sensationell den Mitfavoriten Alexander Körner bezwingen konnte und das Hauptfeld erreichte (Lk01-04). Dort war dann auch für ihn im Viertelfinale Endstation (3:6 2:6 gegen Alexander Saxler).

Als letzter Tie Breaker musste dann leider auch der favorisierte Marcel Schmitz "nur" mit den zweiten Platz begnügen. Im Finale konnte sich völlig überraschend Alexander Prühs (SP Windhagen) mit 6:4 6:3 gegen Marcel den Turniersieg sichern. Bei den Damen gewann in einem packenden Endspiel Caroline Ohlmer (Weidenpescher KTC) gegen Christine Jüssen (TC Ford Köln ) 7:5 2:6 10:8.

Marcel Schmitz, Sportwart

Nun einmal ein paar Bilder unserer "Schnecken", die heute ein Spiel gegen THC RW Bergisch Gladbach hatten! Leider haben die Damen 2:4 verloren

JHV des Förderverein des TV Tie Break am 02.06.2015

 

Bei der JHV des Förderverein wurde folgender Vorstand gewählt:

 

1. Vorsitzende Monika Lehmann

2. Vorsitzende/Kassierer Simone Braun

Schriftführerin: Heike Gasper

Beisitzerin: Doris Damberg-Lenzen

Kassenprüfer: Gottfried Alberti und Harald Kloss

Marcel Schmitz zum 5. Mal Bezirksmeister!

Als einziger Tie Breaker trat Marcel Schmitz dieses Jahr bei den Titelkämpfen an. In einem extrem guten Herren 30er Feld musste er sich im Endspiel gegen seinen ehemaligen Teamkollegen und Namensvetter Christoph Schmitz (SW Troisdorf) duellieren. In einem abwechslungsreichen Endspiel setzte sich Marcel denkbar knapp mit 6:1 3:6 11:9 durch.

Wir gratulieren zum Erfolg!

Mitgliederversammlung des TV Tie Break am Donnersstag, 26.03.2015!

Neu- und wiedergewählter Vorstand: v.l. Rita Hallier, Marcel Schmitz, Monika Lehmann, Gottfried Alberti, Daniel Grohmann, Doris Damberg-Lenzen, Marcin Ciemior, Ellen Göller, auf dem Bild fehlt Torben Hummert!
Aktuelles vom TV Tie Break

Seit gestern ist es offiziell, die 1. Herren30 des TV Tie Break spielen im kommenden Winter in der höchsten Spielklasse, die in einer Wintersaison für eine Tennis-Mannschaft überhaupt möglich ist. Grund dafür ist ein Punktverlust des noch einzigen Konkurrenten GW Bergheim. Obwohl man selbst spielfrei hatte, ist der 1. Tabellenplatz in der 1. Verbandsliga nun nicht mehr ...zu verspielen.

Ebenfalls an diesem Wochenende gewann unsere 3. Herren30 mit 5:1 gegen BW Luelsdorf. Marcin Ciemior, Tobias Grieser, Sebastian Szemiot und Ayk Odabasyan festigen dank dieser starken Teamleistung den 2. Tabellenplatz.

Ebenfalls Tabellenzweiter ist unsere 2. Herren30 Mannschaft. Beim Aufstiegsspiel konnte allerdings leider nur 1 Punkt erzielt werden. Marc Lindlahr gewann als einziger Tie Breaker mit 6:4 4:6 12:10.

Daniel Grohmann gewinnt die Overath Open!

Beim Turnier in Overath gingen für den TV Tie Break Marcel Schmitz, Daniel Grohmann und Marc Hildebrandt an den Start.
Während Marcel und Marc überraschend früh an ihren Auftaktgegnern scheiterten, konnte Daniel seinen 1. Turniersieg 2015 ohne Satzverlust einfahren. Im Finale bezwang er den Top gesetzten Marcus Dumrath mit 6:2 7:5.

Das Prestigeduell zwischen Marcel und Marc in der Nebenrunde konnte Marc mit 1:6 7:6 12:10 für sich entscheiden.

27.10.2018, ab 11.00h Arbeiteinsatz "Klappen hoch!"

Tennisverein Tie Break Troisdorf e.V.

Clubanlage
Hunsrückstr. 4
53842 Troisdorf

Tel.: 02241-400153

 

Anfahrt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennisverein Tie Break Troisdorf e.V.